Sie sind offenbar noch mit dem Internet Explorer 6 unterwegs, einem veralteten Browser aus dem Jahr 2001.

Diese Internetseite kann mit diesem Browser nicht betrachtet werden.

Nehmen Sie sich doch bitte eine Minute Zeit und installieren Sie einen modernen Browser wie den Firefox.

Vielen Dank!

pan-music Handels GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 4
D-49393 Lohne

Tel.: +49 (0) 4442 9290 - 0
Fax: +49 (0) 4442 9290 - 90

info@pan-music.de
www.pan-music.de

 

Geschäftszeiten:

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 – 18.00 Uhr

  • Sie sind hier:

UVV Prüfung

Traversenlifte sind gem. BGV / GUV vor der ersten Inbetriebnahme und mindestens einmal pro Jahr durch einen Sachkundigen zu prüfen.

BGV-C1 Lifte benötigen zusätzlich vor der ersten Inbetriebnahme und alle 4 Jahre eine Prüfung durch einen zugelassenen Sachverständigen.

Die gesetzliche Grundlage dieser Regelungen ist in den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften verankert.

Der Betreiber ist verantwortlich für den Nachweis der Prüfungen in Form eines Prüfbuches, welches folgende Details enthalten muss:

  • Datum und Umfang der Prüfung
  • Festgestellte Mängel
  • Name und Anschrift des Prüfers
  • Prüfplakette mit Angabe der nächsten Fälligkeit
  • Auflistung der Mängelbeseitigung

Technische Arbeits- und Betriebsmittel dürfen ohne gültige UVV-Prüfung nicht betrieben werden – im Schadensfall besteht kein Versicherungsschutz!

Achtung: eine Prüfung durch Veranstaltungstechniker oder Inhaber des Anschlägerscheines ist nicht zulässig. Hierfür wird die Sachkundigenbefähigung des Herstellers benötigt.

Als der deutsche Vertriebs-Partner der Firma Prolifts, Hersteller von VMB Traversenliften, bieten wir UVV- sowie BGV-C1 Prüfung an und führen alle notwendigen Instandsetzungen durch.

UVV-Prüfungen führen wir in folgendem Umfang durch:

  • Seiltausch
  • Überprüfung aller Mastsegmente
  • Überprüfung der Achsen und Lager aller Umlenkrollen
  • Überprüfung der Lastdruckbremse
  • Überprüfung der Verriegelungen
  • Überprüfung der Spindeln und Rollen
  • evtl. Erneuerung defekter Teile
  • Nach dem Zusammenbau Überprüfung der Gesamtfunktion
  • Dokumentation und Prüfplakette

Ihr Ansprechpartner Stefan Nageler vereinbart mit Ihnen gerne einen Prüfungstermin. (uvv@pan-music.de)